_DSC5939 neu.jpg

DAGMAR FLEX

Fotografin, Interieur-Stylistin

Ein Prinzip, das mich schon immer begleitet, ist "das Reduzieren auf das Wesentliche". Bereits in meiner Zeit als Stylistin für die Vogelsänger Studios hat mich das Substanzielle überzeugt. In unserer reizüberfluteten Welt scheinen mir optische Freiräume und Qualität wichtiger denn je.

Als Fotografin gilt meine besondere Leidenschaft der Architektur und einer klaren Formensprache, die das spannende Spiel mit den Perspektiven zulässt.

Ein besonderer Bestandteil meiner Arbeit ist die Nachbearbeitung am Bild - das kreative „Aufräumen“.  Es ermöglicht den Fokus auf die Grundaussage des Entwurfes. So entstehen Fotografien, die mehr sind als reine  Momentaufnahmen. 

Die Liebe zur Reduzierung zieht sich auch durch die Interieurberatung bei Neubau oder Sanierung. Meine Farb- und Materialkonzepte tragen vom Entwurf bis zur Realisierung eine konsequente Handschrift, bei der "das Weniger mehr ist".